Herzlich Willkommen.

   

Wie alles begann.

Fee vom Vogelherd

Mit 14 Jahren bekam ich, Bernd Penzler, meinen ersten eigenen Boxer. Eine gelbe Hündin, Fee vom Vogelherd.  Mit ihr arbeitete ich jede Woche auf einem Schäferhundplatz und so    konnte Sie die ZTP, AD und SchHI und Fährtenprüfung erfolgreich absolvieren. Durch die    berufliche Ausbildung, Heirat und Umzug nach Einbeck, war der Weg für    einen nächsten Boxer zunächst nicht gegeben.  Ab dem Jahr 2004 bereichert nun unsere Boxerbande das Familienleben. 

 

 


 


Wir züchten seit 2009 unter dem Namen "vom Kirschenberg".

Unser Zuchtziel:  Leistungsstarke, wesensstarke und gesunde Boxer. Unsere Welpen wachsen im Haus im Kreis der Familie auf, sie kennen alle Geräusche des täglichen Lebens, sind Menschen  bezogen und wesensstark.  

 

 

 

 

 

 

Bookmarks

BloggerDelicious